Das Programm des SiMILE-Kongress für Praxis und Wissenschaft in der Homöopathie umfasst knapp 20 hochkarätige Vorträge und Workshops! Es finden jeweils drei Veranstaltungen parallel statt, aus denen Sie Ihr persönliches Programm zusammenstellen können.

Freuen Sie sich auf vielfältige Themen aus Wissenschaft und Praxis:

Homöopathische Methodik, praxisbezogenes Wissen aus verschiedenen Fachgebieten, begleitende Therapieformen, Aktuelles aus der Homöopathie-Forschung, Praxismarketing, Ethik & Selbstfürsorge und einiges mehr.

Für die Teilnahme am Kongress werden insgesamt 16 Unterrichtseinheiten bescheinigt. Die Aufteilung von homöopathischen und klinischen UE hängt von Ihrer individuellen Auswahl ab.

Die Vorträge bzw. Workshops dauern jeweils 45 oder 90 Minuten. Zwischen den Beiträgen haben Sie ausreichend Pause, um sich bei Kaffee oder Tee, beim Mittagessen oder Abendessen mit Ihren Kolleg*innen auszutauschen oder die Aussteller*innen zu besuchen.

Neben dem Angebot einer interessanten und inspirierenden Fortbildung wollen wir mit diesem Kongress dazu beitragen, dass Sie sich mit Kolleg*innen vernetzen können. Deswegen haben wir darauf geachtet, dass das Programm neben den Vorträgen und Workshops auch genügend Möglichkeiten für Gespräche und Austausch bietet. Der Kongress-Samstag beginnt daher mit einem Eröffnungsvortrag mit anschließendem Get-together und endet mit einem gesellschaftlichen Abendprogramm und einer kleinen Überraschung. Am Sonntagnachmittag beschließen wir den Kongress mit einer Podiumsdiskussion.

Teilen auf Facebook
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen